Plesse-Quilter
Plesse-Quilter

Wir treffen uns jeden ersten Mittwoch im Monat in der AWO-Begegnungsstätte in Bovenden.

Am Korbhof 6.

Da ist so ein "Restaurant", der Eingang.

Ab 17:30 Uhr  

Wichtige Sachen wollen wir ab 18:15 bespechen.

Dauer ca. 3 Stunden, kann aber variieren.

 

 

Nächstes Treffen:
Mittwoch, 04. Juli 2018 ab 17:30 Uhr.

 

AWO-Begegnungsstätte
Telefon: 
05 51 - 8 20 89 88
Am Korbhofe 6
37120 Bovenden

Für den Tula Pink City Sampler mache ich mir erst mal am PC Zeichnungen.

Alle Blöcke sind schon originalgroß ausgedruckt.

Dann musste ich noch schnell in den Laden,

Druckerfarbe war alle.

Das XXL Poster ist auch ausgedruckt,

150 cm x 150 cm groß.

Obwohl zunächst der PC dauernd abgestürzt ist...

Aber ich habe nicht aufgegeben.

Und den PC überlistet.

Gezeichnet mit Keynote.

Rüberkopiert ins Inkscape.

Da noch mal anders gezeichnet.

Die Vektorgrafik war dann zu dick.

Also noch mal Block für Block rüberkopiert ins Keynote.

Und dann wieder zu Inkscape kopiert.

Und dann waren nicht mehr so viele Vektoren drin,

die Datei war weniger dick,

und ich konnte das Poster ausdrucken.

Was jetzt ein bisschen krisselig ist,

aber egal.

Ich wollte ja das Gesamtbild haben als Motivationsbild.

Die drei Mandala Dateien habe ich noch 12x ausgedruckt,

für die Plesse-Quilter.

Moderne Quilts sind eigentlich nicht so mein Ding.

Ok. 100 Blöcke habe ich fertig genäht.

Mit dem Stoffschnibbeln gestartet habe ich am 2. Oktober 2017.

Für das Gitter in Anthrazit muss ich noch Stoff schneiden.

Die Rückseite werde ich stückeln,

so aus 35 cm x 35 cm Quadraten.

Ich denke mal, mein Vorrat gibt das her...

 

Durch die ganzen 1" Streifen, die ich für das Gitter schnibbele,

und den "Fluchtpunktrand",

werde ich wohl bei einer Endgröße von ca. 2 m x 2 m landen.

 

Beim Gemeinschaftsquiltprojekt

"Quilter's Patch" von Edyta Sitar habe ich den

Honeysuckle Block gezogen.

Die Blume gefällt mir ganz gut.

Heißt übersetzt Lonicera?

Gezeichnet habe ich mir den Block schon in Echtgröße.

Ich werde den Hintergrund aber nicht aus Dreiecken stückeln,

sondern die Blume mit EPP applizieren.

Die Plesse-Quilter werden in der nächsten Zeit den Tula Pink City Sampler nähen. Jeder seine eigene Variante. Ich mache erst mal Mandala Zeichnungen.
Die Plesse-Quilter werden in der nächsten Zeit den Tula Pink City Sampler nähen. Jeder seine eigene Variante. Ich mache erst mal Mandala Zeichnungen.
City Sampler Mandala schwarz weisz. Das Mandala oben rechts.
City Sampler Mandala schwarz weisz.png
Portable Network Grafik Format 277.2 KB
Die Schablonen für Barbaras Juwel Blüte.
PDF Juwel Bluete Barbara.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.4 KB
Plus Quilt 4 Mandala
Wie in der Fotogalerie, aber zum anmalen. Ingrid und ich nähen den gerade.
Plus Quilt 4 Mandala.png
Portable Network Grafik Format 171.3 KB
Plus Quilt 4 + Quadrat Variante Mandala
Wie in der Fotogalerie, aber zum anmalen.
Plus Quilt 4 + Quadrat Variante Mandala.
Portable Network Grafik Format 193.1 KB
Plus Quilt 4 + Quadrat Variante2 Mandala
Wie in der Fotogalerie, aber zum anmalen.
Plus Quilt 4 + Quadrat Variante2 Mandala
Portable Network Grafik Format 66.7 KB
                        Plesse-Quilter
Plesse-Quilter
Der Flyer der Plesse-Quilter zum downloaden
Flyer Plesse-Quilter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Wir treffen uns jeden ersten Mittwoch im Monat in der AWO-Begegnungsstätte in Bovenden.

Am Korbhof 6.

Da ist so ein "Restaurant", der Eingang.

ab 17:30 Uhr   Wichtige Sachen wollen wir ab 18:15 bespechen. Dauer ca. 3 Stunden, kann aber variieren.

AWO-Begegnungsstätte
Telefon: 
05 51 - 8 20 89 88
Am Korbhofe 6
37120 Bovenden

Mein dritter EPP La Passacaglia Millefiori Penrose Ballett sieht jetzt so aus:

(aber es ist noch nicht alles genäht,

ich habe auch noch Stecknadeln drin).

Ich habe schon Stoff für das ganze Projekt geschnitten,

und auch schon alle Paper Piecing Schablonen.

Mein dritter La Passacaglia wird mal ca. 195 cm x 170 cm groß.
Mein dritter La Passacaglia wird mal ca. 195 cm x 170 cm groß.
Mein dritter La Passacaglia wird mal ca. 195 cm x 170 cm groß.
Mein dritter La Passacaglia wird mal ca. 195 cm x 170 cm groß.
Aylin Star Dresdenflowergarden kombiniert mit Kaleidoskopen und Quadraten - wird der Konfirmationsquilt für meine Nichte. Hätte auch ein EPP New Hexagon/Variahex Quilt werden können. Aus 4 Jelly Rolls genäht: Malka Dubrawsky/Lily Ashbury von Moda
Aylin Star Dresdenflowergarden kombiniert mit Kaleidoskopen und Quadraten - wird der Konfirmationsquilt für meine Nichte. Hätte auch ein EPP New Hexagon/Variahex Quilt werden können. Aus 4 Jelly Rolls genäht: Malka Dubrawsky/Lily Ashbury von Moda

Ausstellung mit Thema Moderne Quilts

Am 6. Februar 2016 war ein Nähtreff im AWO Raum.

Barbara H. hat mit uns eine Designübung für einen modernen Quilt gemacht.

Ein 9-Patch Block wurde zerschnitten und per "goldener Schnitt" auf der A4 Fläche verteilt.

Mir wurde das PLUS empfohlen.

Jetzt habe ich meinen Entwurf am PC nachbearbeitet.

Ca. 114 cm x 76 cm, ja, ein kleines Format,

aber es könnte ein Frühchenquilt werden.

Und es soll ja bis 10. September 2016 fertig werden.

Welche Farben soll der moderne Quilt bekommen?
Moderner Quilt Experiment PLUS Quilt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.2 KB

Wer war am 03. Februar 2016 da?

Maria, Sabine, Hannelore, Barbara H.,

Doris, Micky, Hilde, Christine, Corinna

Micky hat den Froschkönig gestickt,

der eine entsetzte Prinzessin geküsst hat.

Sie hatte auch ein Crazy Block Ufo dabei.

Sabine hat Kreise appliziert.

Maria, Doris, Hilde und Corinna haben gelieselt.

Wir haben Bücher mit modernen Quilts angeguckt.

Ich habe meinen fertigen Millefiori Quilt präsentiert.

Doris hatte einige Millefiore Hexagons dabei.

Millefiore Hexagons von Doris. Kantenlänge 3 Inch. Die Farben sind hier auf dem Foto sehr blass.
Millefiore Hexagons von Doris. Kantenlänge 3 Inch. Die Farben sind hier auf dem Foto sehr blass.
Dresdenflowergarden + Kaleidoskopblock + Quadrate. In klein wäre es ein Lieselprojekt. Ca. 220 cm x 180 cm. Die Quadrate haben jetzt eine Kantenlänge von 5 1/2 Inch.
Dresdenflowergarden + Kaleidoskopblock + Quadrate. In klein wäre es ein Lieselprojekt. Ca. 220 cm x 180 cm. Die Quadrate haben jetzt eine Kantenlänge von 5 1/2 Inch.

 

Am 03. Februar 2016 ist das nächste Treffen. 

Am 6. oder 13 Februar evtl. ein Samstag Nähtag.

 

Am Mittwoch, 13. Januar 2016, waren da: Maria, Barbara Sch. Barbara H. Doris, Patricia, Kristina und Corinna. Die Barbaras haben gestrickt. Maria und Doris haben gelieselt. Doris und Maria haben ein Portmonee gezeigt, und Doris eine Tasche. Kristina hat runde Dosen angefertigt mit Reißverschluss. Patricia hat ein frisch gequiltestes Werk gezeigt, was uns allen gefallen hat. Ich hatte Ufos dabei: Konfirmationsquilt und Krabbeldecke und La Passacaglia.

Wir treffen uns jeden ersten Mittwoch im Monat in der AWO-Begegnungsstätte in Bovenden.

Am Korbhof 6.

Da ist so ein "Restaurant", der Eingang.

ab 17:30 Uhr   Wichtige Sachen wollen wir ab 18:15 bespechen. Dauer ca. 3 Stunden, kann aber variieren.

AWO-Begegnungsstätte
Telefon: 
05 51 - 8 20 89 88
Am Korbhofe 6
37120 Bovenden
English Paper Piecing Projekte vom Wichteln. Weihnachtsbäume und Decke.
Ich muss unbedingt mal Zeichnungen von Christines EPP Sternensamplerblöcken machen. Gefallen mir unheimlich gut.
Plesse Kranz.png
Portable Network Grafik Format 241.6 KB

Der Link zu dem Täschchen Sewtogether Bag ist hier:
Schnittmuster von SewDemented:
http://www.craftsy.com/pattern/sewing/accessory/sew-together-bag/36309
Ausführliche Anleitung auf Englisch:
http://quiltbarn.blogspot.de/2014/03/sew-long.html
Ausführliche Anleitung auf Deutsch:
http://gmachtinoberbayern.blogspot.de/2015/04/sew-along-sew-together-bag-tag-1.html
Dies ist nur der 1. Teil, die anderen findet ihr in neueren Posts.
Hilde hatte beim vorletzten Treffen auch  ihre Tasche dabei.
Vielleicht können wir die Tasche mal an einem Samstag im Sommer nähen. Oder vielleicht auch mal an einem Wochentag???

Sew-Together-Monster-Bag
Sew-Together-Monster-Bag
Sew-Together-Monster-Bag
Sew-Together-Monster-Bag

Offenes Nähen am 14.02.2015 von 10 bis 16 Uhr in der AWO!

Das war der Verlosungsquilt auf unserer Ausstellung

Maschinenquilting von Patricia
Verlosungsquilt im Oktober - Wir gratulieren Frau Reiß!

Verlosungsquilt zu Gunsten des Kinder-Palliativzentrum Göttingen

 

Das Quilttop hat Barbara Sch. spendiert.

Patricia hat das Maschinenquilting gemacht.

Ich habe das Binding angenäht.

Der Quilt ist so schön kuschelig!

Ja, den möchte ich gewinnen!

Auf jeden Fall!

 

Der Eintritt für die Ausstellung ist frei.

1 Tombola Los kostet 3 Euro.

4 Lose kosten 10 Euro.

 

Gewonnen hat Frau Reiß.

 

Der Erlös der Tombola (500 Euro) ist für das Kinder-Palliativzentrum Göttingen.

Es soll ein Kinderpalliativzimmer eingerichtet werden.

Aktuell

In der AWO ist unsere gute Seele in den Ruhestand verabschiedet worden.

Jetzt wird uns abends im Bürofenster kein Licht mehr leuchten.

Wenn ihr vor einer verschlossenen Tür steht, wartet bittet einen Moment, bis der Schlüssel kommt.

 

Es kann sein, dass schon aufgeschlossen wurde, aber die Tür lässt sich von außen nicht öffnen, weil der Pinökel nicht umgeklappt wurde. Dann mal um das Haus gehen, und an das Fenster klopfen, oder so.


Wann ist das nächste Treffen? Am Mittwoch 6. Mai 2015. Ab 17:30 Uhr.

Thema beim Treffen: Oberflächengestaltung

 

 

 

Die Hexagon Schalen ziehen um zum Adventskalender.

Dort gibt es noch mehr kleinere Projekte.

die Größe ist beliebig variabel
Tesafilmschale
Tesafilmschale, das obere Bild
Plesse-Quilter Wunder Challenge 25.032.j
JPG Bild 246.7 KB
übt noch das Navigieren! Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern...
Der Pirat Bill Vista

Der Pirat Bill Vista...
... navigiert chaotisch durch die Mathewerkstatt!

Eigentlich sucht er ja seine uralte Schatzkarte.

Wenn du auch ein Abenteurer bist,

dann klickst du immer auf den Liedtext.

 

 

 


Es weht der Wind mit Stärke zehn,
das Schiff schwankt hin und her.
Am Himmel ist kein Stern zu sehn,
es tobt das wilde Meer.
O seht ihn an, o seht ihn an:
Dort zeigt sich der Klabautermann!
Doch wenn der letzte Mast auch bricht,
wir fürchten uns nicht!